Home Essen&Trinken Bánh Mi – Hier gibt’s die leckeren vietnamesischen Sandwiches

Bánh Mi – Hier gibt’s die leckeren vietnamesischen Sandwiches

by Jen

Hi Leute!

Knusprig, crunchiges Brötchen. Saftige, leckere Füllung = Perfekter vietnamesischer Snack. Ich liebe Bánh Mi, vor allem zu Mittag, wenn‘s mal schnell gehen muss und die Käsleberkässemmel vom Billa oder irgendeine andere Semmel gerade keine Option zum Essen für mich ist.

Schade nur, dass es nicht so viele Läden in Wien gibt, die das herzhaft knusprige Brötchen mit den geilen Füllungen, anbieten. (Zumindest kenne ich diese dann nicht! Unbedingt mir Bescheid geben, wenn ihr weitere Läden kennt!)

Ich kann euch heute nur zwei Lokale empfehlen, da der dritte im Bunde leider dicht gemacht hat. Das „Old Quarter„, wer das kannte, hat leider die Pforten nicht mehr geöffnet, was ich sehr sehr schade finde. Denn dort haben sie mir persönlich am besten geschmeckt.

Wie dem auch sei, zwei mir bekannte Läden gibt es noch und es sollten schleunigst mehr werden, meiner Meinung nach 🙂

Was ist Bánh Mi?

Bevor es aber zu den Lokalitäten geht, wäre es wohl interessant zu wissen, von welcher Speise wir überhaupt reden.

Bánh Mi ist DAS vietnamesische Sandwich. Perfekt für ein schnelles Mittagessen oder als Jause für Zwischendurch. Aber Brot aus Vietnam? Nun ja, hier hatten die Franzosen einen starken Einfluss, denn die haben klarerweise zur Kolonialzeit das Baguette mit in den Osten gebracht. Allein die Füllung ist vietnamesisch geblieben: Koreander, Fischsauce, eingelegte Karotten, Bauchfleisch.

Die 15-20 cm langen Sandwiches schmecken hervorragend. Das Baguette ist knusprig und fluffig, der Inhalt saftig. Wer es nicht kennt, sollte es probieren!

Bánh Mi essen in Wien

Und wo kriegt man nun die Köstlichkeit? Ich persönlich kenne nur zwei Läden, die das vietnamesische Baguette zubereiten. Das Bánh Mi Vienna in der Faulmanngasse 1, im 4. Bezirk und das NT Báhn Mi in der Lerchenfelder Straße 139, im 7. Bezirk.

Das Bánh Mi Vienna ist ein sehr sehr kleiner Laden, das eher für Take Aways ausgelegt ist. Im Sommer gibt es theoretisch Sitzgelegenheiten, da 1-2 Tische mit Stühlen auf den Gehsteig platziert werden, ansonsten nimmt man sich das Essen meist gleich mit.

Das Bánh Mi Vienna bietet vier verschiedene knusprig warme Baguettes an. Mein Favorit ist das „Bánh Mi Heo Xa Xin“. Ich persönlich mag es hier lieber, da die Sandwiches größer sind und es gibt viel mehr saftigen Inhalt. Mir taugt das Bánh Mi im Bánh Mi Vienna sehr 🙂

Außer Bánh Mi, gibt es im Bánh Mi Vienna auch andere Speisen wie Phở, Bún und Sommerrollen.

Öffnungszeiten sind: Mo-Do von 11:30 bis 20:00 und Freitags von 11:00 bis 20:00.

Banh Mi Vienna (c)Freizeit in Wien


Das NT Bánh Mi auf der Lerchenfelder Straße 139, muss man wohl erst ein bisschen Suchen gehen. Es gibt leider kein Schild, dass von außen erkennen lässt, dass sich hier ein vietnamesischer Laden eingenistet hat und das sogar schon seit dem Jahr 2016.

Hier gibt es zwei Arten von Bánh Mi: Klassik (mit Schweinefleisch) und Vegan. Es gibt auch noch vier Arten von Sommerrollen, ansonten wars das auch schon mit der Speiseauswahl. Es gibt ein paar Tische, wo man sich hinsetzen kann, aber auch hier kommen und gehen die Kunden mit einer Take Away Bestellung.

Öffnungszeiten sind: Mo-Sa von 11:00 bis 18:00.

Das Brot hier ist einfach ein ganz normales Baguette, weshalb ich das Bánh Mi im 4. Bezirk auch eher bevorzuge. Trotzdem schmeckts, aber klarer Gewinner für mich ist das Bánh Mi Vienna. 🙂

NT Bánh Mi auf der Lerchenfelder Straße / (c) Freizeit in Wien

Bánh Mi Klassik bei NT Bánh Mi / (c) Freizeit in Wien

Nun, falls ihr noch einen weiteren Laden kennt, von dem ich noch nichts weiß, bitte mir sagen! Ich wüsste zu gerne, wo ich noch solche Sandwiches bekommen kann! Ansonsten wünsche ich ’nen guten Appetit.

Eure Jen

Hier geht's weiter:

Leave a Comment

siebzehn − 12 =