Home Sport&Fitness Die Krafftgasse: Wiens erstes Calisthenics Studio

Die Krafftgasse: Wiens erstes Calisthenics Studio

by Jen
Published: Last Updated on

Letzten Freitag hatte ich das Vergnügen mich in der „Krafftgasse“, die an der gleichnamigen Gasse/Ecke Rembrandtstraße im 2.Bezirk liegt, bei einer Calisthenics Beginner Stunde, auszupowern.

Bei Calisthenics arbeitet man zur Gänze mit dem eigenen Körpergewicht. Man braucht keine Geräte, um die Übungen durchzuführen, somit ist das kleine, nette Studio mit den Bars im Prinzip fertig ausgestattet. Natürlich gibt’s Sprossenwände, Ringe, etc., welche bei Calisthenics im Normalfall aber nicht benötigt werden.

Das  Eckstudio wirkt sehr sympathisch. Die Schuhe bleiben im Eingangsbereich, trainiert wird barfuß oder mit Socken. Die Umkleide ist mit wenig Interieur sehr schick eingerichtet. Die Haken an der Gitterwand, zum Aufhängen von Kleidung, sehen super lässig aus. Das Bad ist modern und sauber. Insgesamt macht das Studio einen kreativen und gepflegten Eindruck.

Um Punkt 18 Uhr begann die Stunde. Wir waren zu elft und es war genügend Platz für alle. Simon, der Trainer und Inhaber von Krafftgasse, bietet eine super Betreuung. Er zeigt die Übungen vor und achtet darauf, dass sie richtig ausgeführt werden und die Motivation oben bleibt!

Der Ablauf war klar strukturiert: Zuerst ein kurzes Warm Up, um die Gelenke aufzulockern. Nach einigen Gelenksrotationen und Crawling Übungen ging das eigentliche Training auch schon los.

Wir hatten in einem Art Zirkeltraining zwei Runden mit fünf verschiedenen Übungen und zwischen diesen, sogenannte „Pausen-Übungen“, die etwas weniger anstrengend, aber zum Teil doch recht fordernd waren. Bei zwei Durchgängen sind das also 20 Übungen. Von Typewriter Pull-Ups und Knees to Elbows bis zu Handständen, Lunges und Balanceübungen.

Es war ein super Workout!  Das gemeinsame Trainieren in der Gruppe motiviert und macht viel Spaß.  Wer also gerne mal Calisthenics ausprobieren möchte, sollte unbedingt in die Krafftgasse, Wiens erstem und bislang einzigem Calisthenics-Studio. Es gibt Very Beginner, Beginner und Intermediate Classes, aber auch YIN Yoga und Hatha Yoga werden angeboten. Ich kann’s nur empfehlen!

Eure Jen

Im Moment gibt es noch ein super Angebot: 7 Tage für 7 Euro!

Rembrandtstraße 26 – Ecke Krafftgasse

1020 Wien

+43 650 67 36957

mail@krafftgasse.at
http://www.krafftgasse.at/

Hier geht's weiter: