Home FreizeitEscape Rooms FIRST ESCAPE – Das Hightech Escape-Spiel In Wien

FIRST ESCAPE – Das Hightech Escape-Spiel In Wien

by Freizeit in Wien
Published: Last Updated on

Update 27.05.2020
Wichtigsten Infos bezüglich Corona-Maßnahmen:
– Bitte Mund- Nasenschutz tragen
– Es werden kostenfrei Handschuhe für die Teams verteilt
– Die Einführungen und auch das Welcoming findet für jedes Team separat statt
– Nach jeder Quest werden Oberflächen großzügig mit viruzidem Spray gereinigt

Hi Leute!

Aufgepasst! Schnappt euch eure Liebsten, Freunde, Kollegen oder Familie und bringt eure Gehirnzellen bei einer Runde Escape Game zum Brodeln! Lest hier, wie uns „The Castle“ gefallen habt und spart mit dem Gutscheincode -10% auf ein Spiel eurer Wahl 🙂

Wir wollen euch in diesem Blogpost das “First Escape” empfehlen – Wiens bisher einziges Escape Room mitten im 1.Bezirk. Die Eröffnung des First Escapes war im Oktober 2017. Das Interieur wirkt sehr edel, der Eingangs- und Empfangsbereich ist ziemlich groß und wirkt mit den Wänden in Backsteinoptik “cool” und rustikal, dennoch genau passend für das Feeling vor dem Spiel!

Im Moment gibt es im First Escape vier Quests: The Castle, Hotel Room 13, the Opera, Dark Chapel (mit Virtual Reality) und jetzt NEU the Subway mit 75min Spielzeit. Wir haben uns an “the Castle” rangemacht und waren schlichtweg begeistert. Wir sind große Fluchtspiel-Fans und müssen sagen, dass uns diese Mission positiv überrascht hat. Viele Aha-Momente und Specialeffects machten die 60 Minuten in “the Castle” zu einem kleinen Abenteuer! Es wird großer Wert auf High-Tech-Elemente und neue Ideen gesetzt. Typische Schlösser mit Codes und Schlüssel sind in diesem Quest, so wie wir sie bei bisherigen Spielen kannten, nicht zu finden. Dafür sind coole, motorische Elemente in den Rätseln eingebaut, welche das Spiel zu einer interaktiven Mission machen!

First Escape - "the Castle" erfolgreich gemeistert! (c) Freizeit in Wien

First Escape – „the Castle“ erfolgreich gemeistert!

Wir fanden es echt super und des Rätsels Lösung eine sehr Gelungene 🙂 Ihr werdet sehen, was wir damit meinen, wenn ihr es selber spielt.

Dieses Quest ist Ideal für Familien, aber auch für Escape-Room Neulinge! Von den drei Quests hat “the Castle” die niedrigste Schwierigkeitsstufe. Wer mehr Herausforderung braucht und mehr Grips einsetzen möchte, der ist womöglich bei einem der anderen zwei Quests besser aufgehoben. Nichts desto Trotz ist “the Castle” auch für erfahrene Spieler sicherlich ein abenteuerliches Game! Bei allen Missionen können bis zu 6 Personen mitspielen, ausser beim VR-Game, hier könnt ihr maximal zu viert spielen. Dieses Spiel dauert auch nur 45 Minuten. Das VR-Game werden wir auch probieren und euch in Kürze am Blog davon berichten.

Für all unsere Leser gibt es -10% auf ein Spiel von First Escape! Gebt bei eurer Buchung den Code “freizeitinwien” ein und der Rabatt wird euch automatisch abgezogen. Ihr könnt den Discount Code natürlich auch gerne an Freunde und Familie weitergeben 🙂 Wenn ihr den Gutscheincode verwendet, lasst es uns doch in den Kommentaren wissen. Wir freuen uns auch über alle eure Fotos und Instagram-Stories 🙂 Markiert uns mit @freizeitinwien, damit wir eure Posts sehen und teilen können!

Da man meist nach einem Escape-Spiel wieder langsam runterkommen muss, ist die zentrale Lage mitten in der Wiener City ideal für ein Cool-Down nach der Gehirnjogging-Runde. Also ein Drink oder gutes Essen danach ist bestimmt in der Nähe zu finden 🙂

Lasst uns wissen, welche Quests ihr gespielt habt und wie es euch gefallen hat!

Viel Vergnügen und Frohes Rätseln!
Eure Marion und Jen

First Escape
Himmelpfortgasse 17
1010 Wien
www.firstescape.at
office@firstescape.at

Hier geht's weiter: