Home Freizeit PARADICE Board Game Bar – das Paradies für Spielefans

PARADICE Board Game Bar – das Paradies für Spielefans

by Freizeit in Wien
Published: Last Updated on

Hi Leute!

Spieleabende sind schon was feines, deshalb lieben wir sie. Es gibt immer wieder neue und tolle Spiele, die unser Spieleherz höher schlagen lässt und da man leider nicht alle Spiele haben und kaufen kann, muss man eben Spiele ausleihen. Das Paradice im 16. Bezirk am Yppenplatz 4 und nun auch im 22. Bezirk in der Seestadt, bietet hierfür eine tolle Gelegenheit. Gemeinsam mit unserer Spielpartie, verbrachten wir einen netten Samstag Nachmittag im Paradice am Yppenplatz. Wir berichten in diesem Blogpost, wie es uns gefallen hat und was ihr sonst noch so alles über den zweistöckigen “Spielplatz” wissen solltet.

Was ist das Paradice?

Wer die “Spielebar” oder das “Brot und Spiele” kennt, wird das Paradice auf jeden Fall mögen, wenn nicht sogar lieben! Das Prinzip ist nämlich so ziemlich das Gleiche, wie die eben genannten Lokale: Man kan vor Ort alle möglichen (Brett)Spiele spielen. Die Auswahl ist riesig. Nebenbei kann man Drinks und auch Snacks konsumieren. Die Spielebar gehört zur Ottakringer Brauerei. Ihr könnt sogar zwischen 18 verschiedenen Biersorten wählen!

Das Paradice ist eigentlich ein Verein. Ihr müsst aber kein Mitglied sein, um dort spielen zu dürfen. Werdende Mitglieder sind aber natürlich gerne Willkommen. Mit 50€ wärt ihr auch schon dabei und unterstützt somit den Erhalt der Spielebar und vor allem sorgt ihr für neuen Spielnachschub.

Das Paradice punktet mit Ambiente, Einrichtung, Auswahl und “Verfassung” der Spiele. Nicht, dass die “Spielebar” oder das “Brot und Spiele” keine schönen Orte sind, aber wer schon mal in den beiden Lokalitäten war, weiß in welchem Zustand sich die Spiele zum Teil befinden. Klar, es ist sehr chillig und es lässt sich gut spielen, aber das Paradice hebt sich einfach mit den genannten Pluspunkten ab, zudem ist es anders als die anderen zwei Lokale kein Pub.

Das zweistöckige Paradice am Yppenplatz bietet Platz für euren Spieleabend / Freizeit in Wien

Wann kann man Spielen und kostet das was?

Dienstag bis Samstag hat das Paradice bis 23 Uhr für euch geöffnet. Unter der Woche ab 15 Uhr und am Samstag könnt ihr schon in den frühen Morgenstunden ab 8 Uhr spielen.

Der Spaß kostet pro Spieler 3€. Damit könnt ihr solange ihr wollt durchspielen. Jeden Dienstag gibt es die Board Game Nights. An dem Tag sind alle Spiele gratis. 🙂

Tipp an euch: Reservieren ist keine schlechte Idee.

Das Freizeit in Wien Spieleteam / Freizeit in Wien

Welche Spiele gibt es im Paradice?

Es gibt Spiele der unterschiedlichsten Kategorien und so ziemlich alle Spiele, die man kennt und die es auch im Handel gibt. Online gibt es eine Spiele-Datenbank, in der ihr die Spiele, die das Paradice hat, durchforsten könnt. 326 gibt es im Moment zur Auswahl und es kommen immer Neue dazu.

Wir fanden es dort super toll. Wir konnten wieder ein paar neue Spiele für uns entdecken. Das Schöne ist auch, dass man tolle Empfehlungen erhält, wenn man sich nicht entscheiden kann, plus, wenn man nicht grad in Leselaune ist und sich nicht durch die Anleitungen lesen möchte, kommen die freundlichen Herrschaften vorbei und erklären wie das Spiel läuft 🙂

Wir kommen garantiert nochmal, denn es gibt ja noch soooo viele Spiele zu spielen!

Viel Spaß euch!
Marion und Jen

Hier geht's weiter: