Home Freizeit Artnight – Malworkshops für Anfänger und Hobbymaler:Innen

Artnight – Malworkshops für Anfänger und Hobbymaler:Innen

Malen nach Vorlage leicht gemacht

by Jen

Hallo an alle kreative Köpfe und Hobbymaler:Innen!

Wer kein großer Künstler ist und trotzdem mal ein tolles Kunstwerk auf Leinwand zu Stande bringen möchte, kann’s ja mal mit einem Workshop bei Artnight versuchen. 

Zu meinem letzten Geburtstag habe ich von meinen Mädels ein Artnight-Event geschenkt bekommen. Wie es uns allen gefallen hat, darüber berichte ich euch in diesem Artikel. Ebenso findet ihr hier Preise, weitere Infos, sowie Eindrücke und was euch sonst noch so bei Artnight erwartet. Aber zuerst die Frage, falls jemand überhaupt keine Vorahnung bzw. Vorwissen hat…

Was ist Artnight?

Kurzgefasst: Artnight ist ein Workshop/Event, an welchen man ein Bild nach Anleitung nachmalt. Das Motiv kann man sich aussuchen und alle Teilnehmer:Innen malen das gleiche Bild nach Vorgabe des Künstlers, der/die den Workshop leitet.

Artnight gibt es bereits in vielen Städten Deutschlands und auch bei uns in Wien, ist das gemeinsame kreative Malen möglich. Das Material wird zur Verfügung gestellt, welches im Preis inbegriffen ist.


Und so läuft das ganze ab…

Zuerst sucht man sich auf der Artnight-Website ein Motiv aus bzw. man bucht den Abend an dem man teilnehmen möchte. Pro Abend bzw. Location gibt es lediglich ein Workshop und auch nur eine begrenzte Teilnehmerzahl. Die Auswahl an Motiven ist relativ groß; Es gibt Landschaftsmotive, Abstrakte Kunst, Lettering oder Bilder im Banksy Stil und vieles mehr. Das ganze ist nicht so flexibel, wie man sich vielleicht wünschen mag, aber an manchen Tagen, wiederholen sich bestimmte Motive.

Die Workshops werden von verschiedenen Künstler:Innen geleitet. Es gibt also nicht nur eine Person, die den Artnight macht und hinter der ganzen Idee steckt, sondern verschiedene Artisten. Auch variiert die Location. Mal findet es im 25 Hours Hotel statt, mal im Alser Café oder im Novotel Wien am Hauptbahnhof. Wir hatten unseren Artnight im Top Lokal im 1. Bezirk.

Angekommen haben wir es uns im Untergeschoss des Lokals schon mal gemütlich gemacht. Wir waren ca. 15 Minuten vor Beginn dort und haben uns schon mal ein paar Drinks bestellt. Mit bisschen Aperol, macht die Mädelsrunde nochmal mehr Spaß 🙂 Die Staffeleien und die Leinwände, sowie Pinsel und weiteres Equipment waren bereits für die Teilnehmer:Innen vorbereitet. Wir saßen in einer „U-Runde“ und vorne stand David, unser Künstler/Workshopleiter. Er ist ein super sympatischer, witziger und freundlicher Typ. Er hat den Workshop richtig gut geleitet. Es hat richtig Spaß gemacht. Wir haben gemeinsam einen Wald unter Sternen und Nordlichter gemalt. Das Tolle ist ja, dass trotz Anleitung jedes Bild im Endeffekt anders aussieht. Das Ganze dauert ca. 2 Stunden. Dazwischen hatten wir eine 10-minütige Pause.


Preise und Zeiten

Der Workshop kostet etwa 39€. Inkludiert sind alle Materialien. Wie der Name schon sagt, finden die Workshops Abends statt und meistens am Wochenende. An manchen Tagen finden mehrere Workshops an verschiedenen Locations statt, an manchen Tagen findet nur ein Workshop statt. Je nachdem… Am besten ihr informiert euch direkt auf der Website.


Na, habt ihr Lust auf Kunst bekommen? Es ist eine ideale Unternehmung nach einem stressigen Arbeitstag etwa, in geselliger Runde oder in Form eines netten Mädelsabend. 🙂

Viel Spaß
Eure Jen

Hier geht's weiter: