Home Freizeit Rooftop Outdoor Fitness und Sommersport mit MyClubs

Rooftop Outdoor Fitness und Sommersport mit MyClubs

by Jen

Hallo Leute!

Endlich ist es wieder soweit. Die Outdoor Sportsaison darf nun beginnen!

Für viele war der lange Corona-Homestay eine Sport- und Fitness Tortur. Wer fleißig, motiviert und genug Disziplin hatte, konnte daheim selber oder per Live-Streams Workouts im Wohnzimmer gestalten. Nun dürfen wir wieder hinaus und das zur richtigen Zeit, denn die Sonne grüßt uns wieder und die warmen Temperaturen verleiten uns nur unsere Workouts nach draußen zu verlegen.

Und wo gibt es noch einen schöneren Ort, als am Rooftop der Kunsteislaufbahn Engelmann, der kurzerhand in ein riesen begrüntes Outdoor-Areal umfunktioniert wurde? Erfahrt in diesem Artikel mehr über den myClubs Garden,  über das Kursangebot und meldet euch schnell an. Wenn ihr noch kein Mitglied seid spart ihr euch 5€ auf die erste Zahlung!  🙂 Den Gutscheincode findet ihr weiter unten.

Was und Wo ist dieser @Garden?

Noch vor wenigen Wochen konnte man am Eislaufplatz Engelmann schlittern. Der Platz wurde einstweilen „auf Eis gelegt“ (Find nur ich den Joke lustig? XD)

Der myClubs @Garden befindet sich genau da, am Rooftop des Kunsteislaufbahngebäudes in der Syringgasse 6-14, im 17. Bezirk nur wenige Minuten von der Station Alser Straße (U6, 43) entfernt.

Die Eislaufbahnfläche wurde komplett mit Kunstrasen begrünt und in vier Fußballfelder unterteilt, wobei jedes Feld nochmals in 4 Areas eingegrenzt ist. Floral besetzte Trennwände und bunte Blumentore zieren den Fitness Garten und bringen ordentliche Laune, vor allem wenn das Wetter noch hervorragend mitspielt.

Ganz vorne befindet sich noch die Spinning Area und somit können theoretisch 17 Fitnesskurse zeitgleich angeboten werden.  Die Anmeldung bzw. Buchung zu den einzelnen Kursen erfolgt über die App. Anmelden, auf Bestätigung warten (geht meist recht zackig) und schon steht der Fitness-Session nichts mehr im Weg!

(C) Freizeit in Wien, @jeenflor

Ich konnte es natürlich nicht abwarten und war bereits am ersten Tag nach Eröffnung für ein Workout vor Ort. Mein Tipp! Schmiert euch mit Sonnencreme ein. Denn obwohl wir erst um 18:15 (relativ spät eigentlich) begonnen haben, strahlte die Sonne noch recht schön. Also nicht unterschätzen, denn vergesst nicht, ihr seid ganz oben am Dach  

Wie funktioniert myClubs und was kostet es?

MyClubs ist ein Sportanbieter, welcher über eine App Kurse zu den verschiedensten Workouts anbietet. Für gewöhnlich kann man ein „All-you-can-Fitness“-Abo abschließen, doch nach derzeitiger Lage, gibt es ein etwas verkürztes Angebot, welches trotzdem noch wahnsinnig vielfältig ist, dafür dass noch alle herkömmlichen Gyms und Indoor Anbieter geschlossen haben.

Also ihr holt euch die App und sucht nun das Workout raus, was euch zusagt. Zu unterscheiden sind im Moment „Outdoor“ und „Livestream“ Kurse. Diese kosten auch unterschiedlich viel, aber jetzt wo die Outdoor Saison wieder startet empfehle ich euch unbedingt die Outdoor Sessions zu machen.

Für diese gibt es im Moment zwei Tarife:

  • Flex 4: 4x im Monat Sport für 45€ oder
  • Prepaid Ten: 10er Block (gültig 24 Monate)

Bald hoffentlich sollte das „Unlimited“ wieder freigeschalten werden, sprich so viele Kurse wie man machen kann und mag 🙂

Das Gute ist, ihr könnt jederzeit kündigen oder auch Pausieren, ihr seid absolut nicht gebunden. Also wenn ihr es einen Monat lang ausprobieren wollt, meldet euch an und meldet euch wieder ab. Ihr seid nicht für ein Jahresabo, wie es in herkömmlichen Diskounter Fitness Studios üblich ist, gebunden. Also ihr habt quasi nichts zu verlieren.

Und mit dem Gutscheincode U9FF172 spart ihr euch 5€, wenn ihr euch neu registriert. Somit zahlt ihr dann 40€ für das erste Monat, das sind 10€ pro Kurs, fairer Preis 🙂

(C) Freizeit in Wien, @jeenflor – Sonne genießen und Fitness machen. Der Garden ist echt schön gelungen!

Sommeraktivitäten und Sommersport mit myClubs

Mit myClubs kann man auch viele andere Sommeraktivitäten machen, die nicht im Garden stattfinden. Wie wäre es mit SUP, Klettern im Kletterpark, Kajak, Tennis, Mountainbike ausleihen oder Wakeboarden? Das und mehr gibt es natürlich auch zu unternehmen und diese sind ebenfalls über die App buchbar!

(c) Freizeit in Wien – Kayak fahren an der alten Donau mit myClubs

Also myClubs zahlt sich echt aus. Ich habe es letztes Jahr sehr oft genutzt und vor allem, ihr kommt auch häufig günstiger davon, als wenn ihr direkt vor Ort beim Anbieter direkt bucht. Auch diesen Sommer werde ich auf alle Fälle das Angebot, welches hoffentlich bald wieder größer wird, nutzen.

Also hier nochmal der Gutscheincode: U9FF172 und startet richtig in den Sommer hinein, mit viel Spaß an der frischen Sommerluft!

Eure Jen

Hier geht's weiter:

Leave a Comment

drei × eins =